Donnerstag, 30. Mai 2013

Bei Rückkehr errötet

 
 
So, wir sind dann also wieder da.
 
Seit Samstag sind wir aus dem fernen Mexiko wieder zurück im herbstlichen Deutschland.
 
So langsam stellt sich die Sache mit dem Jetlag bei mir wieder ein und ich habe meine ersten Tage im Büro ganz gut überstanden.
 
Ich habe bereits mit dem Sichten der gefühlten 1.000 Urlaubsfotos begonnen und hoffe, dass ich euch dann hier bald ein paar Eindrücke davon vermitteln kann, wie unglaublich schön es war :)
 
 
Ausblick unseres Balkons im Hotel
 
 
Froh war ich auch, dass ich so kurz nach dem Urlaub direkt einen Friseurtermin zum dringend nötigen Spitzenschneiden und für neue Farbe bekommen habe.
Mit frisch errötetem Haupt sehe ich nun wieder ordentlich aus und fühle mich rundum wohl.

nein, braun werde ich leider nicht wirklich. So sieht aber "Farbe bekommen" bei mir aus ;)
 
Schweren Herzens musste ich mich doch von ein paar cm trennen, aber nach der Beanspruchung durch Chlor- und Salzwasser, Sonne, Sand und der Färberei, war das nun mal notwendig.
 
Eigentlich hatte ich ja ein extra Sonnenschutzspray für die Haare mit dabei, leider war dies im Koffer ausgelaufen (zum Glück in separater Tüte) und kam somit nicht zum Einsatz.
 
Wie haltet ihr das im Sommer mit der Pflege und dem Schutz der Haare? Nutzt ihr Sprays? Bindet ihr die Haare zusammen, kurz ihr regelmäßig?
 
Hasta luego !
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen