Mittwoch, 19. September 2012

heutiges outfit: the red one, oder der Herbst ist da




Heute wird erst mal gearbeitet und abends dann mit ein paar netten Menschen lecker essen gegangen. So lässt sich die erste Arbeitswoche bisher gut aushalten, muss ich sagen.

Draussen ist es zwar schon recht kühl, aber die Sonne scheint und die ersten Blätter verfärben sich, das ist ein tolles Bild. Da bekommt man direkt Lust, sich einzumummeln und einen schönen Herbstspaziergang zu machen.

Heute führe ich eine weitere meiner Spanien-Errungenschaften aus.
Ich bin ganz verliebt in das Kleid und kann mir gut vorstellen, dass die graue Variante hiervon im Laufe des Herbstes ebenfalls noch in meinen Kleiderschrank einziehen wird.


Rotes Kleid mit Raffungen an der Taille,
dazu schwarze Schleifen-Ballerinas

Details Kleid

draussen mit grauem Halbmantel in Salz und Pfeffer-Optik





Kommentare:

  1. Das Kleid steht dir gut! Und rot mag ich ohnehin total gerne^^

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir :)
    Ich finde Rot zur Zeit auch total schön, gerade für den Herbst.

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht toll aus, es steht dir ausgezeichnet. Ich muss es mir unbedingt mal bei Mango ansehen, genau mein Beuteschema ;D LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Mango hat zur Zeit echt häufiger schöne Kleider.
      Und das hier gibt's auch noch in schönen anderen Farben.

      Löschen