Samstag, 17. März 2012

Der Frühling ist da

Toll, wenn man nach draussen geht, scheint die Sonne, die Vögel singen, es wird wärmer, die Leute wirken viel gelöster und besser gelaunt.
Das sagt mir: Der Frühling ist da!


Zeit für dünnere Jacken, T-Shirts, lackierte Fußnägel, luftigere Kleider und Röcke, Eiskaffee, Eiscreme, Grillen, Salate, frische Limonade... Ich freue mich und wir werden heute auch die Grillsaison eröffnen.


Hier noch ein wunderschönes und sehr passendes Gedicht zu dieser gerade erwachenden Zeit des Jahres von Eduard Mörike:


Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.

Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab' ich vernommen!



Ich wünsche allen ein wunderschönes Frühlingswochenende


ckonly

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen